HomeOlenaTermineDiscographiePresseGalerieKontakt/Impressum
KÖLNER STADT-ANZEIGER

KÖLNER STADT-ANZEIGER

 

"Lustig, fantastisch, schräg"

 

Hellwach ist das Glück im WDR Sendesaal, als Roger Willemsen seine Neuerzählung der Hiobsgeschichte liest: Herr Hopp freut sich des Lebens und hat, so meint der alte Griesgram Herr Gottlieb, den Ernst des Lebens noch nicht begriffen. Bis das Glück plötzlich müde wird und Herr Hopp den Halt verliert. Tragisch ist die Geschichte und doch steckt sie bei Willemsen voller Humor. Und voller Weisheit. Willemsen tritt gänzlich hinter sie zurück, er lässt allein seine Figuren sprechen und lauscht der Pianistin Olena Kushpler, die die Szenen in der Sprache von Galuppi, Prokofjew, Schumann, Debussy und Mompou kongenial weitererzählt. Text und Musik inspirieren sich, verbinden sich, kontrastieren sich. Und auf der Bühne entsteht ein Zauber, der nicht nur die vielen Erwachsenen, sondern auch die Kinder im Saal vollkommen bannt. Ein sehr besonderer Abend.

  

VON ANTJE LEHMGRÜBNER UND STEFAN WORRING